Lieber Kunde

Rufen Sie uns an, wenn Sie jetzt immer noch im Dunkeln sitzen. Wir helfen Ihnen gerne weiter:
071 544 40 40
backstage >  
news (archiv)

Brilliant bei Tag und Nacht

Stagelight investiert in die „Blackface“ LED Screen Technologie von ROE Visuals Ltd. und bietet neu in der Vermietung die ROE MC-7H 7,5 mm Blackface In- und Outdoor LED-Videowand an.

 
Die geniale Kombination von geringem Gewicht, Helligkeit, hohem Kontrast und der Auflösung von 7,5 mm, machen ROE MC7 zu einem einzigartigen Produkt für jegliche Indoor und Outdoor Videowände. Auch bei starker Sonneneinstrahlung lassen sich mit dieser Videowand die Bilder mit höchster Brillanz darstellen - Situationen, bei denen andere SMD-LED Produkte mit ähnlicher Auflösung nur noch kontrastlose, milchige Flächen darstellen. Grund dafür ist die schwarze Front (Blackface) der einzelnen LED Pixel, welche sich nicht durch Sonnen- oder Scheinwerferlicht erhellen. In Kombination mit dem leichten, robusten und touring-tauglichen Aluminiumrahmen, lässt sich MC7 auch sehr schnell und effizient montieren und wieder verladen.
Nicht zuletzt aus diesen Gründen wurde dieses Fabrikat vom offiziellen Video Supplier der MTV European Music Awards 2016 in Rotterdam in grosser Stückzahl erfolgreich eingesetzt.
 
 
Wir freuen uns, Ihnen dieses Produkt ab sofort in grosser Stückzahl ab Lager anbieten zu können.
 
 
 
Zuwachs in der Lichtabteilung
 
Das neue Jahr ist noch jung und bereits jetzt ist unser Mietpark mit drei interessanten Produkten ergänzt worden.
 
 

Der SolaWash FX 1000 ist die aktuellste Entwicklung aus der LED-Sola Serie von High End Systems. Mit einem LED Engine, welcher einen Output von 16.000 Lumen erzeugt, kann der vielseitige und kompakte SolaWash FX1000 sowohl als Wash, wie auch als Beamlight eingesetzt werden. Weitere Attribute sind ein CMY/CTO Farbmisch System, ein fixes Farbrad plus ein rotierendes Goborad, 540 zu 265 Grad Pan/Tilt, Iris und zwei Zoom Modi, die 5-45 Grad im Beam Mode und 10-50 Grad im Wash Mode ausführen können. Der Scheinwerfer verfügt über die von High End Systems patentierte aktive Wärmekontrolle, wodurch auch im Studiobetrieb eine effiziente Kühlung garantiert ist.

 

HedgeHog 4E von High End Systems

Ergänzend zu unsere Palette von Lichtsteuerungen der Hog 4 Linie, ist ab sofort auch die HedgeHog 4E erhältlich. Die HedgeHog 4E kann 2048 DMX Kanäle steuern, hat 2 DMX 512 Anschlüsse oder einen ArtNet Anschluss für maximal 4 DMX Universen. Die Bedienung erfolgt über einen 12“ Wide-Touch Bildschirm, 12 User Keys, 10 Playback Fader. Die HedgeHog 4E eignet sich vor allem für kleinere Anwendungen, bei denen nicht alle Funktionen direkt auf der Oberfläche anliegen müssen.

 

LPiX. 40 Mk2, von Litecraft

Als dekoratives Mittel haben wir zusätzlich noch in LPiX. 40 Mk2 von Litecraft investiert. Dabei handelt es sich um ein LED - Striplight und ist ideal für Anwendungen mit Video Animationen. Das Geräte ist 1m lang, 3,5cm breit und lässt sich steglos verbinden. Für die 40 x 0,2W Multichip LED’s werden 120 DMX Kanäle benötigt, und die einzelnen Units werden mittels XLR4 verkabelt. Für
die Stromversorgung und Ansteuerung ist das DPiX.1 Mk2 PSU notwendig, welches via ArtNet angesteuert wird.
 
 
Wir freuen uns, auch in Zukunft mit innovativen Produkten noch innovativere Lösungen anbieten zu können.

 
 
 
 
Humor und Technik

Seit der Erstausführung vor 25 Jahren vertrauen die Macher des Arosa Humorfestivals auf unsere Firma als Techniklieferant. Es soll ja nicht über die Technik, sondern über die Pointen der Künstler gelacht werden!

Wir sind stolz darauf, auch unseren Beitrag zu dieser Erfolgsgeschichte geleistet zu haben und zusammen mit dem Festival gewachsen zu sein. Das entspricht genau unserem Leitsatz "Tradition, Innovation und Qualität aus Leidenschaft". Als Generalunternehmer sind wir für alle Technikbedürfnisse im Tschuggen-Zelt, Kursaal und Blatters Bellavista verantwortlich und freuen uns auf viele weitere humoristische Highlights auf 2000müM. 
 
Die 25. Ausgabe hat mit der Aufzeichnung  einer SRF-Jubiläumssendung über die Geschichte des Festivals begonnen und dauert noch bis zum Sonntag 18. Dezember. Besuchen sie das Original, für Kurzentschlossene sind noch Tickets erhältlich. Infos unter www.humorfestival.ch 
 
Viel Spass!

 
 
 
Schon wieder eine Weltpremiere in Herisau

Stagelight konnte sich 24 Stück vom ersten, nach Europa gelieferten Patch des brandneuen High-End SolaSpot Pro-1000 für den eigenen Mietpark sichern.

Nach erfolgreichem Einsatz des SolaSpot-1500, der nun seit bereits mehr als einem Jahr im Einsatz steht, war die Entscheidung zum Kauf des SolaSpot Pro-1000 schnell gefällt. Bereits liegen die ersten beiden Festivaleinsätze mit der neuen Leistungsklasse von High-End hinter uns und sämtliche Light-Designer waren absolut begeistert davon. Zusätzlich zur neu konzipierten Optik, die bei einem Zoom von 11-45° jederzeit scharfe Projektionen erlaubt, überzeugt vor allem der enorme Output von 16'000 Lumen, welcher durch eine 440W Bright White LED erzeugt wird. Wir denken, dass diese neue Gerätelinie noch viel positives Echo auslösen und sich zu einem neuen Marktstandard in der mittleren Stärkeklasse von Movinglights entwickeln wird. 

Mit dieser Investition beweist Stagelight erneut Pioniergeist und zeigt, wie wichtig es ihr ist, immer am Puls der Zeit zu sein. 

 
 
 
 
Festivalzeit

Das vierzigste St.Galler Open Air ist schon wieder Geschichte und die Saison der grossen Festivals hat definitiv begonnen.

 

 
Nachdem Stagelight vor einer Woche bereits für Ton und Licht für alle Bühnen am Blues ’n' Jazz Rapperswil zuständig war, waren wir aktuell im Sittertobel für Licht  auf der Sitter- und Sternenbühne verantwortlich und dies bereits zum 32sten Mal! Zusätzlich lieferten wir die LED Wände auf oder neben den Bühnen und erstellten ein Info-System mit verschiedenen LCD Display's in den verschiedenen Backstage Bereichen und in drei Restaurants. Nebst Informationen und Livebildern dienten diese in diesem Jahr auch für Übertragungen von diversen EM Spielen.
 
Jetzt zieht es uns aber weiter westwärts ans Open Air Frauenfeld mit Ton, Licht, Video und Stromversorgung. Weiter geht es in der Folgewoche zum Gurtenfestival nach Bern, wo wir uns um Audio und Licht auf allen vier Bühnen kümmern. Dann folgen unter anderem Val Lumnezia, das Heitere Open Air, Stars in Town und Ende August wird dann das SummerDays in Arbon die Festivalzeit abschliessen.
 
Wir wünschen allen einen musikalischen Sommer voller Highlights und freuen uns, den einen oder anderen auf oder hinter den Brettern, die die Welt bedeuten, zu treffen.



 
 
Neue Dimensionen im Audiobereich

Stagelight baut die Audiokapazität aus und erweitert ihren Mietpark um ein 24er Set L-Acoustics Kara, sowie ein 24er Set K2.

 

l-acoustic news

Diese beiden Systeme erweitern die bereits vorhandenen Kiva und ARCS Systeme aus dem gleichen Haus. Infolgedessen wird Stagelight in den erlauchten Kreis des L-Acoustics Rental Network aufgenommen und wird somit zu einem wichtigen Rental-Point des französischen Herstellers in der Schweiz. Natürlich führt Stagelight die bewährte Multibrand-Strategie fort und behält die  Martin Audio Produkte weiterhin am Markt.

Wir freuen uns auf die ersten Einsätze der neuen Systeme, zum Bespiel am OA Frauenfeld, am Gurtenfestival, am Heitere Open Air oder am Summerdays Festival in Arbon.

Hören sie genauer hin, sie werden staunen…


 

 

Sprechen sie öfters vor Publikum?

Um die Kundenbedürfnisse im Bereich der Kongresstechnik noch besser abdecken zu können, investiert Stagelight in eine neue Generation von Rednerpulten.

 

Sie verfügen über einem integrierten 15.6“ Bildschirm in der Skriptablage und ein zusätzliches, in die Frontblende eingebautes 22“ Display im Portrait-Format . Dieses kann extern für Einblendungen von Firmen Logos oder Bauchbinden verwendet werden. Sollte das Frontdisplay nicht gewünscht werden, kann es durch eine formschöne Frontblende abgedeckt werden. Selbstverständlich sind unsere Rednerpulte auch elektrisch höhenverstellbar (0.95 bis 1.15m) und mit 2xDVI/, 2xXLR und 1x 220V Anschlüssen ausgestattet.
 
Kurz und gut, die langen Reden überlassen wir Ihnen!
Bei Fragen geben wir Ihnen gerne weitere Auskünfte. 


 
 
 
Movinglights für Schnee und Regen

Stagelight AG hat in outdoor taugliche Movinglights des Herstellers SGM investiert. Vorbei sind die Zeiten, in denen der Betrieb von intelligenten Lampen im Freien nur zusammen mit sperrigen „Outdoor-Doms“ umsetzbar war.

 

Der SGM G-Spot ist mit einem leistungsstarken 850W RGBY LED Engine ausgestattet, trotzt Spritzwasser nach IP65, ist staub- und sanddicht und damit geradezu geschaffen für Anwendungen im Freien. Er bietet alles, was ein modernes Movinglight benötigt: RGBY Farbmischung, zwei indizierbare und unabhängige Farbräder, Prisma, Frostfilter, Iris und Zoom mit Autofokus.

Diverse erfolgreiche Live Einsätze, zum Beispiel die Beleuchtung der Skyline am Open Air Frauenfeld oder die offene Bühne für die JRZ Konzerte, haben uns bestärkt, den G-Spot in unseren Mietpark aufzunehmen.

Damit haben wir das richtige Instrument für Ihre Fassadenbeleuchtung, Schneeshow, oder was immer Sie im Freien veranstalten.

 

Interessiert? Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.


 

  

merry christmas & a happy new year

Geschätzte Homepage Besucher

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie für die Feiertage viel Freude und Licht, sowie einen guten Start ins neue Jahr. Möge es voller Glück und Sternstunden sein.

 

Wiederum dürfen wir auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken, in dem wir zahlreiche spannende Projekte realisieren durften und freuen uns, Ihnen auch im 2016 mit "königlichen" Dienstleistungen zur Verfügung zu stehen und Ihre Wünsche zu erfüllen.

Um auch einen Lichtstrahl ins Leben von Jugendlichen in Not zu schicken, haben wir die Aktion "Jeder Rappen zählt" mit einer grosszügigen Spende unterstützt.

 

Herzliche Grüsse

Ihr Stagelight Team


 

 

Neu & Alt

Yamaha konnte die Stellung im professionellen Audio Bereich mit der angesehenen und beliebten CL Produktelinie weiter ausbauen. Für kleinere Anwendungen hat der japanische Hersteller mit der QL Serie eine qualitativ ebenbürtige Alternative entwickelt, welche sich problemlos mit der CL Serie kombinieren lässt. 

 

news ql

Mit 16 Onboard Preamps und 8 Outputs bietet das QL1 im 19 Zoll Format eine kompakte und zugleich sehr flexible Lösung für Jobs jeglicher Art. Der AES/EBU Ausgang liefert die heute unerlässliche digitale Output Option. 32 Inputkanäle, 16 Mixbusse plus 8 Matrixe, welche sich als weitere Mixbusse benutzen lassen, sowie 8 Stereokanäle bieten genug Flexibilität für kleine Konzerte und Industrieanlässe. Durch die bereits integrierte Dante Schnittstelle lässt sich die Konsole einfach und schnell in ein bestehendes Audio Netzwerk einbinden. Mit der Kompatibilität zu den Rio-Einheiten lassen sich problemlos weitere Eingänge und Ausgänge kombinieren. Somit sind Audio Aufnahmen, auch mehrspurige, kein Problem. Die zu den CL Pulten identische Software bietet alle Vorteile der intuitiven Bedienung inklusive Premium Rack und Dan Dugan Automixer. Damit ist das QL1 die perfekte Erweiterung für unseren Mietpark.

Da wir laufend in neues Equipment investieren, verkaufen wir älteres, funktionstüchtiges und gut gewartetes Material an unserem

Occasionsverkauf am Samstag 21. und Sonntag 22. November 2015 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Lager Zofingen.

Gleichzeitig führt auch unser Lagernachbar The Swiss Cheese & Chocolate Company den 2. grossen Backline Sonderverkauf durch. Für Verpflegung ist ebenfalls gesorgt.

Freuen Sie sich auf ein Schnäppchen!


 

 

Wir machen Profis!

Die Stagelight AG bildet seit Jahren Lehrlinge im kaufmännischen Bereich sowie in der Veranstaltungstechnik und Logistik aus. 

 

Bald ist die Lehrzeit vorbei und wir gratulieren unseren Auszubildenden ganz herzlich zu den bestandenen Abschlussprüfungen im Sommer 2015! Chantal Schiegg hat als Kauffrau EFZ, Jan Lemmenmeier als Fachkraft für Veranstaltungstechnik IHK und Adrian Vogler als Veranstaltungsfachmann EFZ erfolgreich abgeschlossen. Wir wünschen den jungen Berufsleuten viel Erfolg und Spass bei der Ausübung ihres erlernten Berufes und alles Gute für die Zukunft.

Anfangs August werden wir unsere neuen Lehrlinge begrüssen und sehen der kommenden Ausbildungszeit mit Zuversicht und Freude entgegen.


 

 

Weltpremiere bei Stagelight

Gemäss Aussage von Claus Spreyer, Sales Direktor des französischen Scheinwerferherstellers Robert Juliat, erhielten wir als weltweit erste Rentalcompany das neue Flaggschiff Merlin in Haus geliefert.

 

Der komplett neu konzipierte Grossverfolger mit integriertem Netzteil ersetzt in unserem Mietpark die etwas in die Jahre gekommenen Strong Xenon Supertrouper. Mit seinen 85kg ist er zwar immer noch ein Schwergewicht, aber doch einiges kompakter als der „Rentner“ aus Amerika. Der Zoombereich von 3-12° erlaubt eine extrem variable Einsatzdistanz von 30 bis zu 100m. Mit einem 2500W HMI Brenner und dem neu entwickeltem PSU erreicht er eine Helligkeit, die einiges  über der eines Supertroupers mit dem 2000W Xenon Brenner liegt.  Auch im Bereich des Stromverbrauchs setzt er neue Massstäbe und begnügt sich mit maximalen 16 Ampère.

Die ersten Einsätze der Merlins an einer Olly Murs Show und natürlich auch am Open Air St.Gallen haben auf allen Ebenen Freude bereitet. Jetzt muss Abba wohl einen neuen Song schreiben!


 

 

Tickets zu gewinnen

Vom 7. - 9. Mai 2015 rockt und singt das A-Capella-Festival in Appenzell. Was als kleiner Anlass abseits grosser Unterhaltungsmetropolen im beschaulichen Appenzell begann, hat sich zu einem der bekanntesten Festivals der Schweiz in dieser Musiksparte entwickelt.

  

Wir verlosen 2x 2 Tickets dieses Anlasses für den Freitag Abend, 8. Mai 2015

19.30 Uhr – Voxset (CH)

http://www.acappella-appenzell.ch/programm/festival-freitag0/voxset.html

 

 

Support:

Duo Edeldicht (CH)

Meedle (CH)

 

Wenn Sie am bereits ausverkauften Konzert live dabei sein möchten, beantworten Sie bitte unsere Wettbewerbsfrage:

Was versteht man unter acappella?

A) Heulende Stromgitarren
B) Eine stimmungsvolle Gesangsdarbietung

Senden Sie uns Ihre Antwort bis spätestens 6. Mai 2015, 12.00 Uhr an: wettbewerb@stagelight.ch

Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt, es wird keine Korrespondenz über den Wettbewerb geführt. Eine Barauszahlung der Preise ist ausgeschlossen.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Ihr Stagelight-Team


 

 

Barco HDX-W20 „FLEX“

Neueste Generation HD Daten- und Videoprojektor für Mittel- und Grossveranstaltungen.

 

barco flex

 

Die Stagelight Visuals Abteilung erhält Zuwachs in ihrer Projektoren-Flotte. Mit der Investition in den Barco HDX-W20 FLEX, dem derzeit kompaktesten Full-HD Projektor in der 20.000 Lm Klasse, wurde auch videotechnisch ein Schritt nach vorne gemacht. Eines der augenfälligsten Merkmale dieses Projektors ist seine standardmäßige Ausrüstung mit der „Light-on-Demand“ Funktion. Dank dieser zusätzlichen Funktion kann die Lichtausgabe des Projektors vollständig an die jeweilige Veranstaltung angepasst werden: Das Gerät kann für eine Lichtausgabe von 10.000 bis 20.000 Lumen in 2.000-Lumen-Schritten vorprogrammiert werden. Somit stehen nun Geräte im Mietpark die je nach Anwendung mit der gewünschten Lichtausgabe vorprogrammiert und zu unterschiedlichen Mietpreisen flexibel eingesetzt werden können.


 

 

LED auf dem Vormarsch!
 
Stagelight ist bereit für die kommenden Herausforderungen und investiert in die neueste Generation Movinglights des amerikanischen Herstellers High End System.
 
foto 2.15
 
Mit dem Solaspot 1500 ist erstmals ein Movinglight entstanden, das mit einem 400W Bright White LED Engine eine unglaubliche Helligkeit von 20’000 Lumen erreicht. Durch die konventionelle CMY-Farbmischeinheit und den stufenlosen CTO erreicht das Spotlight unglaubliche Farben. Diverse andere Features wie ein 4-fach Framingsystem, Autofocus oder das High End typische Indigo Highlight geben dem Lichtdesigner ein Gerät in die Hand, das keine Wünsche offen lässt. Nicht nur wegen der bescheidenen Leistungsaufnahme von 560W und der absolut theatertauglichen, geringen Lüftergeräusche glauben wir, dass unsere 24 Geräte schon bald Zuwachs aus demselben Hause erhalten werden. Die Revolution hat begonnen...
 

 
 
 
 
Frohe Festtage!

Wir kommen der Dernière dieses Jahres immer näher. Wiederum dürfen wir auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken und bedanken uns recht herzlich für die vielseitigen Aufträge und das Vertrauen, das Sie uns entgegen gebracht haben.

 

 

Bevor sich der Bühnenvorhang des 2014 endgültig schliesst, steht das Weihnachtsfest an und wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie freudvolle und lichterfüllte Festtage und ein glückliches, erfolgreiches neues Jahr. Mögen sich im 2015 möglichst viele freudige Stücke auf Ihrer Lebensbühne abspielen!

Wir freuen uns darauf, Sie auch im neuen Jahr wieder bei Ihren Veranstaltungsprojekten zu unterstützen.

 

Ihr Stagelight Team


 

 

Lernen Sie uns besser kennen!

Machen Sie sich in unserer aktuellen, druckfrischen Broschüre ein Bild über unser Unternehmen.

 

Erfahren Sie mehr über unser gesamtes Dienstleistungsspektrum von der Konzeption, Umsetzung bis hin zur Logistik. Bestimmt finden Sie darin einige neue Informationen über uns oder Anregungen für weitere Projekte. Wenn Sie uns noch nicht so gut kennen, wird sich das durch die Lektüre hoffentlich ändern. Auf jeden Fall wünschen wir Ihnen viel Spass beim Durchsehen!

Gerne senden wir Ihnen die Broschüre zu, damit Sie auch etwas in den Händen haben.

 
 
Wir freuen uns auf viele weitere Veranstaltungen mit Ihnen und sind bei Fragen gerne für Sie da.

 
 
 
 
Elton John in der AFG Arena
 
Am 22. Juni 2014 betritt einer der absoluten Weltstars die Bühne in der AFG Arena - Elton John! Seit über 40 Jahren begeistert Elton John seine Fans und gab über 3'500 Live-Konzerte.
 

Wir freuen uns, diesen Top- Act Licht- und Videotechnisch betreuen zu dürfen und eine gute Show zu inszenieren. Dank unserer langjährigen Erfahrung mit internationalen Musikgrössen werden wir auch diesen Anlass mit hochwertigem Equipment und erfahrenenTechnikern, zusammen mit der Crew von Audiorent-Clair, professionell und erfolgreich über die Bühne bringen. Sie werden begeistert sein. 

 
Möchten Sie live dabei sein? Wir verlosen 2x 2 Tickets für dieses einmalige Konzert und wünschen Ihnen ein unvergessliches Erlebnis.
Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Vermerk "Tickets Elton John" bis am 18.6.2014, 24.00 Uhr an folgende Adresse.wettbewerb@stagelight.ch 
Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern ausgelost und persönlich benachrichtigt. Es wird keine Korrespondenz über den Wettbewerb geführt, eine Barauszahlung der Preise ist ausgeschlossen.
 
Viel Glück!

 
 
 
 
Tradition
 
Als Firma mit langer Tradition durften wir an einem Anlass mit noch viel längerer Tradition einmal mehr für die Beschallung sorgen.

 

 

Die Audioabteilung der Stagelight AG sorgte mit einem L-Acoustics Kiva Line-Array dafür, dass die gewichtigen Worte der Innerrhoder Regierung an der Landsgemeinde 2014 bis in die hintersten Reihen verstanden wurden, klar und ausgewogen.

Es gehört bei uns zum guten Ton, Ihnen individuelle und der Veranstaltung angepasste Lösungen anzubieten, sei es für eine Rede, einen Kongress, ein Konzert oder einfach immer, wenn etwas gehört werden soll.
 
STAGELIGHT - Tradition, Innovation und Qualität aus Leidenschaft

 
 
 
 
Tickets zu gewinnen
 
Vom 1. - 3. Mai 2014 rockt und singt das A-Cappella-Festival in Appenzell bereits zum zehnten Mal. Was als kleiner Anlass abseits grosser Unterhaltungsmetropolen im beschaulichen Appenzell begann, hat sich zu einem der bekanntesten Festivals der Schweiz in dieser Musiksparte entwickelt.
 

accappella

Wir verlosen 2x 2 Tickets dieses Anlasses für den Samstag Abend, 3. Mai 2014.

19.30 Uhr – URstimmen (CH)

Wenn Sie life dabei sein möchten, beantworten Se bitte unsere Wettbewerbsfrage:

Welche Firma kümmert sich seit Anbeginn des Festivals um alle technischen Belange?

A) Light and Sound Design Birmingham

B) Stagelight AG Herisau

 

Schicken Sie Ihre Antwort bis spätestens 25. April 2014, 12.00 Uhr an mailto:wettbewerb@stagelight.chDie Gewinner werden persönlich benachrichtigt, es wird keine Korrespondenz über den Wettbewerb geführt. Eine Barauszahlung der Preise ist ausgeschlossen.

 

Wir  wünschen Ihnen viel Glück!

 

Die glücklichen Gewinner sind Yvonne Zumstein vom Institut am Rosenberg und Brigitta Rechsteiner von I-lemon.


 

 
 
Neue Telefonnummern in Herisau

Stagelight wächst und damit wird eine Anpassung der Telefonnummerstruktur notwendig.

 

Vorbei ist die Zeit, als zwei Telefonnummern und ein Telexanschluss reichten, um unsere Geschäfte abzuwickeln...

Neu erreichen sie uns unter der Hauptnummer 071 544 40 40, die Direktwahlnummer Ihrer Ansprechpersonen finden Sie oben im Bild.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

STAGELIGHT - Tradition, Innovation und Qualität aus Leidenschaft.


 

 

Individuelle Projektionsflächen
 
Der Trend weg von Standardformaten bei Leinwänden zu Bühnenbild angepassten Projektionsflächen  hält  an.
 
 
Viele Kunden schätzen die Möglichkeit, ihren Wünschen und Planungsideen angepasste Leinwände einzusetzen. Je nach Format werden diese mit mehreren Projektoren bespielt und ermöglichen ein perfektes Bild über jede Projektionsgrösse.
Aus diesem Grund hat Stagelight ihr Sortiment von Leinwänden um einen FullWhite Screen von Gerriets erweitert. Dabei handelt es sich um eine randlose Ausführung mit den stattlichen Massen vom 1660cm x 500cm. Diese Leinwand ist speziell geeignet für Hallen mit einer Raumhöhe von mehr als 8m und kann mit 2 FullHD Projektoren im Softedge Verfahren bespielt werden.
 

 
 
 
 
Stagelight stärkt seine Marktposition

Stagelight stärkt seine Marktposition und geht eine Kooperation mit der Mediatec Switzerland AG ein. In Folge dieser Vereinbarung übernimmt Stagelight AG per 1.1.2014 alle Mitarbeitenden der Solutions-Abteilung, sowie die gesamte Eventtechnik von Mediatec.

 

Die Mediatec Switzerland AG hat sich in wenigen Jahren einen ausgezeichneten Namen für TV-Produktionen im Sport-, Kultur- und Eventbereich geschaffen und wird diesen Bereich weiterhin betreiben und neu als Kernkompetenz weiterführen.

Für unsere Kunden entsteht somit ein doppelter Mehrwert: Einerseits durch unsere gesteigerte Leistungsfähigkeit im Bereich von Multimedia-Lösungen und andererseits durch den Zugriff auf das Know-How der Mediatec Switzerland AG bei Broadcast-Produktionen. Ab sofort wird modernste HD-Technologie auch auf von Stagelight betreuten Veranstaltungen zum Standard.

Durch die  Erweiterung der Visuals-Abteilung wird Stagelight  zu einem der grössten Anbieter für Videotechnik in der Schweiz. Gebündelt mit einem traditionell starken Angebot im Bereich Audio und Licht bieten wir Ihnen eine umfassende, professionelle und innovative Dienstleistung an.

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


 

 

Delta 12 FC zum Chlaustag
 
Pünktlich am 6.Dezember hat uns der Samichlaus mit neuen DTS-LED-Flutern beschenkt.
 
 
Endlich ein LED Fluter der 100% outdoortauglich (IP65) und mit seinen 18kg Eigengewicht problemlos von einer Person handelbar ist.
Mit 12'000 Lux bei 5m (20°) ist der Delta 12 FC auch das stärkste Gerät in seiner Klasse. Mehrere verschiedene, auswechselbare Linsengläser generieren einen Lichtausfall von 10° bis 80° und die 48 RGBW-Multichips-LED ermöglichen jede erdenkliche Farbe. Natürlich sind auch Weisstöne zwischen 2700° bis 6500°K einfach abrufbar. Weitere Features sind ein eingebauter "Twilight Sensor", der das Gerät automatisch ein- resp. ausschaltet, sobald sich die Lichtverhältnisse ändern und seine flexible  Betriebsspannung von 90 bis 260V. Die Leistungsaufnahme bei Volllast beträgt bescheidene 500W.
Das Gerät kann auf den Boden gestellt werden oder mit dem mitgelieferten Omega Bügel gehängt und überkopf betrieben werden.

 Ja, da kommt Freude auf und dies nicht nur in der Adventszeit.

 
 
 
Neue konventionelle Lautsprecher im Mietpark

Nach wie vor gibt es unzählige Anwendungen, in denen konventionelle Lautsprecher einem Line-Array vorzuziehen sind oder zu dessen Ergänzung eingesetzt werden. Um zeitgemässe und aktuelle Lösungen anbieten zu können, haben wir unsere bestehende Palette mit zwei der neuesten Martin Audio Produkte erweitert. Die Bezeichnung dieser neuen Lautsprecher sind DD6 und XD12.

 

Der Lautsprecher Martin Audio DD6 überzeugt durch seinen extrem hohen Output von 113dB(SPL) in einem ultrakompakten Gehäuse. Das auf neuester Technologie basierende Hochton-Horn sorgt dafür, dass der Schalldruck mit bisher nicht erreichter Gleichmässigkeit verteilt wird. Das Horn ist drehbar und ermöglicht zusammen mit der kleinen Bauform eine enorme Vielfalt an Anwendungen. Der DD6 ist somit ideal, um den Nahbereich vor einer Bühne oder sitzendes Publikum in einem kleinen Raum lückenlos und homogen zu beschallen. Auch im Einsatz als Monitorlautsprecher auf engen Bühnen kann der Kleine überzeugen.

Der XD 12 von Martin Audio ist der überlegene Nachfolger der bekannten WT2 Lautsprecherbox. Der als 2 Wege-System aufgebaute Lautsprecher besitzt ebenfalls ein drehbares Hochtonhorn, womit er einfach auf die entsprechenden Bedürfnisse optimiert werden kann. Bei einem Dauer-Schalldruckpegel von 124dB(SPL) und einem Frequenzgang von 65Hz bis 20kHz kann er von der einfachen Sprachbeschallung bis zum Konzert-PA universell eingesetzt werden. Durch das speziell geformte Gehäuse macht der XD 12 immer eine gute Figur, egal ob auf einem Stativ, an einem Montagebügel geflogen oder quer liegend als Monitorbox.

Zusammen sind der Martin Audio XD 12 und der DD6 das ideale Gespann und können beinahe alle Anforderungen für kleine bis mittlere Anlässe abdecken. Unterstützt durch einen Subwoofer wie dem WS18X, können sie sogar Konzerte in erstaunlicher Lautstärke und überzeugender Qualität meistern!

 

Brauchen Sie eine Beschallungsanlage? Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!


 

 
 
Comeback auf dem Berner Hausberg

Passend zur Jubiläumsausgabe des diesjährigen Gurtenfestivals ist auch die Stagelight AG an die Anfänge ihrer Tätigkeit zurückgekehrt. Es war im Jahre 1983, als sich zwei junge Ostschweizer erstmals für die Lichttechnik auf der grossen Bühne  des „Internationalen Festival Gurten“ verantwortlich zeigten.

 

30 Jahre später hat uns die Gurtenfestival AG erneut das Vertrauen geschenkt und uns mit der Umsetzung des Lichtes auf der Haupt- und Zeltbühne, sowie  Audio und Licht in der legendären Bamboo-Bar beauftragt.

Natürlich sind die Zeiten vorbei, als ein Opel Blitz Lieferwagen reichte um das benötigte Equipment auf den Berg zu bringen. Die Bedürfnisse sind gestiegen und alleine für die Lichttechnik auf der Haupt- und Zeltbühne waren  8 LKW-Wechselpritschen mit je 40m3 Ladevolumen notwendig. Mit unserem bewährten Wechselbehälter-System ermöglichten wir mit nur drei LKW’s  die zeitgerechten Materiallieferungen der einzelnen Standorte.

Da keine branchenüblichen Jumbo-Trailer der Headliner-Bands zur Mainstage fahren dürfen, waren wir auch hier der richtige Partner und realisierten mit 4 Fahrern und 2 Trucks die notwendige Logistik der einzelnen Headliner.  

Die 30. Jubiläumsausgabe des Gurtenfestivals war für alle Beteiligten ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei den Organisatoren für den Auftrag und freuen uns auf die 31. Auflage.


 

 

Zuwachs im Stagelight Lager

Stagelight investiert in neuste Technologien und erweitert das Sortiment um den VL3500 Washlight aus dem Hause Vari*Lite.

 

News

Mit einer Lichtausbeute von mehr als 50‘000 Lumen setzt der VL3500 wiederum Massstäbe in der aktuellen Beleuchtungstechnik.

Als herausragend kann sicher der Zoombereich bezeichnet werden. Mit einem Wechselsystem für die Frontlinsen und einem Abstrahlwinkel von 9.5-54° lässt er keine Wünsche offen. Die bewährte CYM Farbmischung, zwei zusätzliche Farbräder, eine variable CTO Farbtemperaturkorrektur, zwei separate Dimmer und ein unabhängiger Dual Blade Strobe-Mechanismus sind bei dieser Lampenklasse der Massstab für die Konkurrenz.

Als marktweisend stellt Vari*Lite erstmals den neuen VARI*BRITE-Modus vor. Dieser Modus erlaubt dem VL3500, aus jeder Zoom-Position einen bemerkenswert hellen Beam zu erzeugen und macht ihn zum vielseitigsten Wash-Scheinwerfer auf dem Markt. Zudem ermöglicht das Gerät den Benutzern, mit einer einzigen Lampe (1500W), durch reine Menuanpassung auf drei verschiedenen Leistungsstufen zu arbeiten (900W, 1200W oder1650W), sollte einmal nicht die maximale Helligkeit notwendig sein. Durch die reduzierte Stromaufnahme mindern sich auch die Lüftergeräusche.


 

 

Stagelight ist SPL Cloud Partner

Seit dem 1. Mai 2007 ist die Schweizerische Schall- und Laserverordnung gültig. Diese Verordnung stellt unter anderem sicher, dass Verletzungen durch Schall bei Veranstaltungen, egal ob diese im Freien oder in Gebäuden stattfinden, verhindert werden.

Ab 93 dB muss jede Veranstaltung überwacht werden. Ab 96 dB und einer Veranstaltungsdauer über drei Stunden muss der Schallpegel alle fünf Minuten aufgezeichnet werden. Alle diese Daten inklusive Angaben zum Messort müssen 30 Tage aufbewahrt werden. Für diese Anwendung bieten wir Ihnen eine rundum sorgenfreie Lösung an.

Die Stagelight AG ist offizieller Partner der SPL Cloud GmbH und unsere erfahrenen, praxisgewohnten Tontechniker installieren die Messgeräte und pegeln diese fachgerecht ein. Durch die SPL-Cloud-Integration können wir Ihnen sofort einen Online-Zugriff Ihrer Messdaten anbieten, mit der Möglichkeit jederzeit problemlos ein PDF Dokument zu erstellen. Das mühsame Auslesen und Aufbereiten Ihrer Messdaten gehört endgültig der Vergangenheit an.

Testen Sie uns!


 

Erweiterung im Mietpark

Yamaha zählt seit Beginn der digitalen Audioverarbeitung zu den Top Herstellern von hochwertigen Tonpulten.
Mit ihrer neusten Produktelinie CL-Series knüpft der Konzern nahtlos an die Vorgänger PM5D und M7CL an und wird damit seine Stellung im aktuellen Markt weiterhin ausbauen.

NEWS

Die Audioabteilung der Stagelight AG hat sich entschieden, weiterhin auf die bewährten Produkte von Yamaha zu setzen, da kein anderer Hersteller eine vergleichbare Kompaktheit bei  gleichzeitiger Zuverlässigkeit bietet.
Mit den modularen Rio-Einheiten der CL-Serie bietet Yamaha eine optimale Lösung für jeden Einsatz bei Konzerten jeder Grössenordnung und natürlich auch  bei industriellen Anwendungen. Bis zu 64 analoge Eingangskanäle und 32 Ausgänge können von mehreren Pulten gleichzeitig verwaltet werden. Zusätzlich dazu bieten die Rio-32/24 bis zu 4 AES/EBU Ausgänge.
Im besonderen Fokus steht natürlich auch die Zusammenarbeit mit Rupert Neve, der mit Yamaha an der Soundqualität gearbeitet und dem Klang des Pultes seinen Stempel aufgedrückt hat.
Die langjährige Erfahrung mit der Anwendung von Yamaha Pulten im Stagelight-Mietpark garantiert Ihnen ausserdem eine optimale Betreuung für jeden Anlass.


 

Neue Wireless Frequenzen

 

News

 

Durch eine neue Frequenz-Zuteilung des Bundesamtes für Kommunikation
(BAKOM) per 1.1.2013 müssen sämtliche Funksysteme, wie Drahtlosverbindungen für Mikrofone oder InEar Monitoring, auf die neuen Frequenzen geändert werden können. Da dies bei älteren Modellen gar nicht mehr möglich ist, hat sich Stagelight für den Kauf von 28 Shure Funkstrecken der R+ Serie entschieden. Dieses System arbeitet im Bereich von 578-638 MHz und ist vom BAKOM wieder zugelassen. Somit können wir ihnen auch in Zukunft störungsfreie Funkverbindungen zusichern.